1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac. 2. Öffnen Sie Die Fotos-App Ihres Mac. 3. Entsperren Sie Ihr iPhone. 4. Wählen Sie Ihr iPhone in der Fotos-App. 5. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie hochladen möchten. 6. Klicken Sie auf Ausgewählt importieren oder Alle importieren. Erfahren Sie, wie Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac oder PC übertragen.

Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre Fotos mit iCloud Fotos auf all Ihren Geräten verfügbar machen. Jedes Foto, das Sie in Dropbox hochladen (was automatisch sein kann), ist auf jedem Gerät verfügbar, bei dem Sie sich anmelden. Von dort ist es einfach, Ihre Festplatte zu kopieren. Eine weitere Alternative ist Google Fotos von Google, diese iOS-App funktioniert ähnlich wie Apples Fotos-App, speichert aber auch Dateien automatisch in der Cloud, sodass Sie leicht darauf zugreifen können. Sie können das gewünschte Foto jetzt über die Weboberfläche auf iCloud.com herunterladen und bearbeiten. Sie können die Fotos auch in der iCloud-App für Windows oder in der Fotos-App für Mac anzeigen. Neben dem Kopieren von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer kann es auch umgekehrt mit dem Finder von macOS Catalina sein. Wenn Sie Ihr iPhone mit einem Kabel an Ihren Computer koppeln und darauf vertrauen, können Sie die Registerkarte Fotos verwenden, um genau zu sehen, welche Fotos sich auf dem Gerät befinden, und sie auf die Festplatte Ihres Mac skopiern. Um über die Fotos-App zu importieren, verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac oder iMac über ein USB-Kabel. Die Fotos-App wird automatisch geöffnet und zeigt die Fotos an, die sich auf Ihrem Gerät befinden. Die App sagt “Fotos importieren” in der oberen rechten Ecke.

Wenn Sie darauf klicken, werden alle Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac kopiert. Wenn Sie nicht alle Bilder überladen möchten, können Sie eine Auswahl treffen. Nach dem Import werden Sie aufgefordert, die Fotos auf Ihrem iPhone zu löschen oder aufzubewahren. Unser Experte stimmt zu: Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren Mac anschließen, wird die Apple-Fotos-Anwendung automatisch gestartet und Sie gefragt, ob Sie Fotos vom Telefon auf den Computer importieren möchten. Auch, wenn Sie iCloud aktiviert haben, sollte es automatisch mit dem synchronisieren, was sich auf Ihrem Telefon befindet. Sie können die Fotos-App verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac zu importieren, ohne iCloud Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos von Ihrem iPhone oder iPad auf Ihren Mac zu importieren. Sie brauchen keine spezielle Software dafür.

Beispielsweise können Sie iPhone-Fotos ganz einfach mit der Fotos-App oder dem Fotoladegerät übertragen.

Are You 21
or older?